Travel Smart – Building a system enhancing cross selling potentials for travel bookings

Inhalt

Im milliardenschweren Markt für Pauschalreisen verkaufen Reiseveranstalter Urlaubern vorgefertigte Pakete aus Flügen und Hotelzimmern. Weitere zur Reise passende Angebote von Drittanbietern, wie z.B. einen Mietwagen oder Touren, müssen sich die Urlauber meistens noch mühselig selbst suchen und buchen. Es besteht daher großes Interesse in der Industrie, solche Produkte von Drittenabietern einzubinden, um diese direkt bei der Buchung der Pauschalreise den Urlaubern anbieten zu können.

Im Rahmen des Praktikums entwickeln Sie einen Prototypen für die Buchung von Produkten von Drittanbietern. Ziel des Praktikums ist das Erlernen und Vertiefen von Fähigkeiten im Bereich des Software-Engineering. Dazu zählen Ihre organisatorischen, zwischenmenschlichen als auch fachlichen Kompetenzen. In einem Team von fünf Studenten planen und führen Sie Ihr Projekt durch, Sie üben den Kundenkontakt mit Unterstützung von Traveltainment, einer unserer Industriepartner, und beschäftigen sich mit Themen wie der agilen Softwareentwicklung, Micro-Service Architekturen, REST Services, Continuous Integration/Deployment und DevOps.

Anmeldung und Durchführung

Die Anmeldung zum Praktikum wird zentral über die Fachgruppe Informatik durchgeführt.

Termine

Einmalige Termine

  • Kick-Off: Mittwoch, 11.04.2018, 10:15 – 11:45, Raum 5052 im Informatikzentrum (Ahornstr. 55, 52074 Aachen)
  • Erstes Kundengespräch: Voraussichtlich in der Woche nach dem Kick-Off

Wöchentliche Termine

  • Mittwochs, 10:15 – 11:45, Raum 5052 im Informatikzentrum (Ahornstr. 55, 52074 Aachen)
  • Freitags, 10:15 – 11:45, Raum 5052 im Informatikzentrum (Ahornstr. 55, 52074 Aachen)

Partner

Supervisors