Data Analytics im FinTech-Umfeld

Kursbeschreibung

Die Deutsche Apotheker- und Ärztebank (apoBank) ist eine Genossenschaftsbank mit Hauptsitz in Düsseldorf. Als Finanztechnologie-Unternehmen (FinTech), das einen eng definierten Kundenkreis anspricht, bietet es speziell auf die Interessen und Probleme der Heilberufler zugeschnittene Finanzdienstleistungen an. Doch sind Banken im digitalen Zeitalter nicht nur Banken im klassischen Sinne, sondern auch Technologieunternehmen. Somit bietet die apoBank viele ihrer Dienstleistungen über Online-Dienste und Applikationen an. Dabei fallen viele Daten zusammen, die wiederum wichtige Rückschlüsse und Einsichten bieten, um zielgerichtet die angebotenen Dienstleistungen weiter verbessern, sowie planerische und operative Tätigkeiten besser unterstützen zu können.

Prozesse und Methodiken zur Extraktion und Untersuchung von Daten aus verschiedenen Datenquellen werden unter dem Begriff der Data Analytics zusammengefasst. Im Rahmen dieses Praktikums sollen Algorithmen und Methoden der Data Analytics im Umfeld der apoBank  im Sinne von Proof-of-Concepts erprobt werden.

Lernziele

Im Rahmen des Praktikums sollen die Studenten verschiedene Fähigkeiten im Bereich des Software-Engineering erlernen und üben. Die organisatorischen und zwischenmenschlichen Kompetenzen sollen einerseits durch die selbstständige Durchführung eines Softwareprojekts im Team über mehrere Monate hinweg sowie andererseits bei der Kommunikation mit einem Auftraggeber trainiert werden. Hierbei werden Methoden der agilen Softwareentwicklung eingesetzt. Die fachlichen Kompetenzen sollen durch die technische Umsetzung der erhobenen Anforderungen mit aktuellen Themen und Technologien, wie Git, Container- und Cloud-Technologien und Microservice-Architekturen erlernt und vertieft werden. Darüber hinaus steht es dem Team frei, welche Technologien in ihrer Lösung zum Einsatz kommen sollen.

 

Termine

Das Praktikum findet in der Vorlesungszeit im Wintersemester 2020/21 statt. Bei allen Terminen besteht Pflicht zur Anwesenheit. Begründete Ausnahmen für einzelne Termine sind ggf. bei vorheriger Absprache möglich.

Regelmäßige Termine

  • wird noch angekündigt

Einzelne Termine

  • Kick-Off Besprechung, am ersten regelmäßigen Termin
  • Erstes Kundengespräch, findet voraussichtlich an einem der regelmäßigen Termine statt
  • Präsentation des Alpha-Meilensteins, findet voraussichtlich an einem der regelmäßigen Termine statt
  • Präsentation des Beta-Meilensteins, findet voraussichtlich an einem der regelmäßigen Termine statt
  • Abschlusspräsentation, Termin wird noch angekündigt

Partner

Supervisors